Stellenausschreibung Jena

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zum 1. Mai 2019

Das Aleksander-Brückner-Zentrum (Standort Jena) sucht ab dem 1.5.2019 eine/n neue/n wissenschaftliche/n Koordinator/in (TV-L 13, 50 %). Gemäß der interdisziplinären Ausrichtung des Zentrums sind Bewerbungen aus allen geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit polnischen Themen beschäftigen, willkommen –  so zum Beispiel aus Politologie, Soziologie, Ethnologie, Geschichte oder Slawistik. Wir suchen eine engagierte Person, die die bestehenden Schwerpunkte am Standort Jena in der Lehre und durch ein eigenes Forschungsprojekt stärkt und ergänzt. Wichtige Bestandteile der Aufgaben sind die Projektkoordination und Öffentlichkeitsarbeit. Wir bieten, zunächst befristet für 3 Jahre,  ein anregendes und spannendes Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsspielraum.

Den Ausschreibungstext finden Sie hier.

Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne direkt an Prof. Dr. Ruprecht von Waldenfels (ruprecht.waldenfels(at)uni-jena(dot)de).