Einschreibung für den Master Interdisziplinäre Polenstudien

 

Bewerben Sie sich jetzt für den Master Interdisziplinäre Polenstudien an den Universitäten Halle oder Jena!

Intensive Betreuung durch ProfessorInnen und DozentInnen in einem kleinen exklusiven Studiengang, mit eigener fachlicher Schwerpunktsetzung, einem breiten Lehrangebot aus verschiedenen Disziplinen, Polnischkursen auf verschiedenen Niveaus, regelmäßigen Lehrangeboten renommierter polnischer GastwissenschaftlerInnen, integriertem Studiensemester in Polen mit DAAD-Teilstipendium, Exkursionen, Praktika und einer frühen Einbindung in die Forschung des Aleksander-Brückner-Zentrums

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Einschreibefristen: Halle 31.8.2018// Jena 15.09.2018


Konferenzen & Workshops

Remembering Across the Iron Curtain

2-4 September 2018, University of York

The Cold War influenced how people, societies and states dealt with and understood the Holocaust and its aftereffects. Challenging previous perceptions of the West as the democratic "Free World" that embraced commemoration and the East as totalitarian and repressive, the papers in this conference will examine how political interests...

Herbstschule "Polen und Deutschland 1918-1939: Verflochtene Geschichten / Poland and Germany 1918-1939: Entangled Histories"

9.-12. Oktober 2018, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Geschichte

Die Herbstschule "Polen und Deutschland 1918-1939: Verflochtene Geschichten" wird vom Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien in Halle in Kooperation mit dem Historischen Institut der Universität Warschau...

Neuerscheinungen

Jetzt neu erhältlich: Imaginations and Configurations of Polish Society. From the Middle Ages through the Twentieth Century

Imaginations and Configurations of Polish Society. From the Middle Ages through the Twentieth Century, hrsg. von: Yvonne Kleinmann, Jürgen Heyde, Dietlind Hüchtker, Dobrochna Kałwa, Joanna Nalewajko-Kulikov, Katrin Steffen, Tomasz Wiślicz

Analysen zum wechselnden Verständnis von Gemeinschaft und Gesellschaft in tausend Jahren polnischer Geschichte.

Polen ist ein europäisches Gemeinwesen, das auf eine gut tausendjährige Geschichte zurückblickt, doch variierten Territorium, Herrschaftszusammenhänge und Bevölkerungsstruktur im Laufe der Jahrhunderte stark....

Mitteilungen

Was sind Interdisziplinäre Polenstudien? Konzept und Aufbau des Studiengangs

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 11-13 Uhr

Im Rahmen der Einführungsveranstaltung möchten wir die neu eingeschriebenen Studierenden des Zwei-Fach-Masters „Interdisziplinäre Polenstudien“ sowie andere InteressentInnen über Konzept, Struktur, Inhalte und Ablauf des Studiengangs...

Rechtsterminologie aus der Übersetzungsperspektive (Polnisch-Deutsch/Deutsch-Polnisch)

Blockseminar von Agnieszka Błażek im November und Dezember 2018

Für die selbständige Übersetzung von juristischen Fachtexten gelten methodische, inhaltliche und reflexive Kompetenzen im Bereich der vergleichenden Terminologiearbeit als schlüssig. Ausgehend von den theoretischen Grundlagen der Terminologie werden in der Lehrveranstaltung Aspekte und Besonderheiten ihrer vergleichenden Erarbeitung im...

Newsletter des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien

Die neue Ausgabe für Juli 2018 ist da

Das Newsletter informiert über Veranstaltungen zu Polen in der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die aktuelle Ausgabe Nr. 35 für Juli 2018 und weitere Informationen finden Sie hier.
Die nächste Ausgabe des Newsletters erscheint im Oktober 2018. Alle bisherigen Ausgaben...