Polnische Filmreihen in Jena und Halle

Seit dem Sommersemster 2014 präsentiert das Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien in Kooperation mit dem Kino im Schillerhof eine Polnische Filmreihe.

Ab dem Sommersemester 2015 wird es nun auch in Halle eine polnische Filmreihe geben. In Zusammenarbeit mit Polnischen Institut Berlin, Filiale Leipzig und dem PUSCHKINO, werden vier Spielfilme zu zeithistorischen Themen gezeigt. Im Anschluss daran gibt es jeweils ein Podiumsgespräch mit ExpertInnen zum Film.

Aktuelle Produktionen und ausgewählte Klassiker der polnischen Kinematografie widmen sich historischen und gegenwärtigen Formationen polnischer Staatlichkeit, Gesellschaft, Sprache und Kultur. Alle Filme werden in Halle und Jena kurz von WissenschaftlerInnen des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien eingeführt, die nach den Vorführungen auch für Gespräche mit dem Publikum zur Verfügung stehen.

Filmreihen & Lesungen

Polnisches Kino in Jena: Hiszpanka/Die Spanische Grippe (PL 2014, OmdU)

Montag, 27. November 2017, 19:30 Uhr, Kino im Schillerhof, Helmboldstr. 1, 07749 Jena

Polen gegen Ende des Ersten Weltkrieges. Eine Gruppe Telepathen, unter ihnen das Liebespaar Krystian und Wanda, nehmen Kontakt zum berühmten Pianisten und Freiheitskämpfer Ignacy Paderewski auf. Dieser soll nach Polen zurückkehren, um für dessen Unabhängigkeit zu kämpfen. Allerdings stehen sie bald vor großen Schwierigkeiten: Paderewski leidet an...

Szczęście świata / Das Glück der Erde: Filmvorführung und Podiumsdiskussion

Dienstag, 24. Oktober, 18:30 im Luchs.Kino am Zoo, Seebener Straße 172, 06114 Halle, OmdU

Spielfilm, R: Michał Rosa, PL 2016, 108 min, OmdU
Einführung: Rainer Mende, anschließende Podiumsdiskussion: Yvonne Kleinmann und Ewa Fiuk. Im Rahmen der Ringvorlesung "Was sie schon immer über Polen wissen wollten (oder sollten) und der Jüdischen Kulturtage in Halle 2017, in Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Berlin und dem...

Polnische Filmreihe in Halle: Biały/ Weiß (Krzysztof Kieślowski)

Dienstag, 04. Juli 2017, 18 Uhr im Puschkino, OmdU

"Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit" symbolisieren als Farben der Flagge Frankreichs auch die ideellen Werte der Französischen Revolution. Doch wieviel dieser Werte steckt im alltäglichen zwischenmenschlichen Miteinander? Diese Frage stellt Regisseur Krzysztof Kieślowski in seiner in
Frankreich entstandenen Trilogie Die Drei...

Polnische Filmreihe in Jena: Im Namen des...

Montag, 19. Juni 2017, 19:30 im Kino im Schillerhof, OmdU

Im Namen des... R: Malgorzata Szumowska, Pl 2012 96 min, Originalfassung mit deutschen Untertiteln Adam (Andrzej Chyra) ist Jesuitenpriester aus Warschau und betreut eine kleine bäuerliche Gemeinde sowie ein Heim für schwererziehbare Jugendliche in der tiefsten polnischen Provinz. Brutale Auseinandersetzungen und Diskriminierung bestimmen...

Polnische Filmreihe in Halle: Drei Dokumentarfilme "Hoch-Zeit"

Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:00 Uhr im Puschkino, OmeU

Am 22. Juni werden drei kurze polnische Dokumentarfilme gezeigt, die ihren Fokus auf eine symbolische und wortwörtliche Hochzeit sowie auf den Tod legen. Im Film Muzykanci / The Musicians von 1960 zeigt der Regisseur Kazimierz Karabasz in einer Fabrik arbeitende Menschen, die sich als Orchester zusammenfinden und für einen Auftritt...

Polnische Filmreihe in Halle: Wesele/ Die Hochzeit (Andrzej Wajda)

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18.00 Uhr im Puschkino, OmdU

Man schreibt das Jahr 1900. Ein Dichter heiratet die Tochter eines Bauern. Eine Hochzeit wird gefeiert, bei der sich Vertreter aller Gesellschaftsschichten versammeln: Adelige, Intellektuelle, Gutsbesitzer, Bauern, Geistliche, jüdische Bürger. Aus dem Aufeinandertreffen dieser unterschiedlichen Charaktere schält sich Dank einer symbolgewaltigen...

111 Gründe Polen zu lieben: eine Lesung von Matthias Kneip in Jena

Dienstag , 25.04.2017, 19:45 Uhr, Buchhandlung Albert Steen, Fürstengraben 3, 07743 Jena

Matthias Kneip liest aus seinem Buch "111 Gründe Polen zu lieben" vor. Das Buch besticht vor allem durch seine hintergründige und humorvolle Darstellung der polnischen Kultur und ihren Besonderheiten. Kneip nimmt seine Leser auf eine literarische Reise durch das Land, die Sehenswürdigkeiten und viele Traditionen Polens mit, die dem Leser...

"Vier Hochzeiten und ein Todesfall" - Polnische Filmreihe in Halle

Die Hochzeit mit all ihren Höhen und Tiefen ist ein klassisches Thema in Theater und Film. Die neue Filmreihe präsentiert sie vier Varianten aus dem polnischen Kino - von der Literaturverfilmung bis zum Dokumentationsfilm. Was hat eine ländliche Hochzeit mit nationalen Träumen gemeinsam? Wie kann eine Hochzeit in eine Katastrophe münden? Welche...