Konferenzen & Workshops

Aktuell | Archiv

Call: Internationale Sommerschule „Minderheiten und Geschichtspolitik? Deutsche und polnische Spurensuche in der Westukraine“

Termin: 15. - 25.09.2017, Westukraine (Lemberg)

Das Aleksander-Brückner-Zentrum in Jena lädt Sie herzlich zur Sommerschule zum Thema "Minderheiten und Geschichtspolitik? Deutsche und polnische Spurensuche in der Westukraine" vom 15.09.2017 bis 25.09.2017 ein. Inhaltlich stellt das Projekt die gezielte Durchführung von Feld- und Archivforschung im polnisch-ukrainischen Grenzgebiet dar...

Call for Papers: Internationale Tagung „Schlüsselwörter 2017“

Termin: 06.-07.11.2017, Warschau Veranstalter: Germanistisches Institut (Universität Warschau), Institut für polnische Sprache (Universität Warschau), Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Das Institut für Polnische Sprache und das Germanistische Institut der Universität Warschau, das Aleksander-Brückner-Zentrum für interdisziplinäre Polenstudien an den Universitäten Jena/Halle und die Stiftung für die Polnische Sprache laden Sie herzlich zur internationalen Tagung "Schlüsselwörter 2017" ein.
Die Tagung wird vom 6....

Internationaler Workshop "Xenophobe Diskurse in Deutschland und Polen im Kontext des europäischen Kommunikationsraums”

15-16.06.2017, Friedrich-Schiller-Universität in Jena

Der interdisziplinär ausgerichtete Workshop befasst sich mit einem virulenten Thema der europäischen Gegenwart, nämlich mit stereotypisierten Vorstellungen des Eigenen und des Fremden, die nicht selten in Xenophobie münden. Verwurzelt in der archaischen Mythologie und Folklore, sind diese Vorstellungen in verschiedenen...

Lange Nacht der Wissenschaften in Halle: Was gibt es außer Hochpolnisch? Ein Abstecher in den polnischen Slang

23.06.2017 17-18.00 Uhr, 19-20:00 Uhr Melanchtonianum, Hörsaal XVII, Universitätsplatz 8-9, 06108 Halle

Sie wollen Hochpolnisch lernen? Wir geben Ihnen eine kurze Einführung, leicht gemacht in Geschichten, Übungen und Spielen. Aber die Welt des Polnischen ist viel größer! Wir machen mit Ihnen einen Abstecher in den polnischen Slang, vor allem bekannt als Gaunersprache, städtischer Jargon und Jugendsprache. Nach unserem Schnupperkurs wissen Sie, wie...

Offener DoktorandInnen-Workshop „Interdisziplinäre Polenstudien"

19. -20. Mai 2017 in Halle

Der offene DoktorandInnen-Workshop ist eine Initiative von Promovierenden, die am Aleksander-Brückner-Zentrum in unterschiedlichen Disziplinen aktiv sind. Mit diesem neuen Format wollen wir eine offene Plattform des Austauschs für Promovierende schaffen. Der Workshop ist als Treffen gedacht, das von den TeilnehmerInnen selbst konzipiert,...

Internationale Konferenz

“Law, Legal Language, and Ideas of Justice in Poland: On the Consequences of Socio-Political Upheaval from the 18th to the 21st Century”. 14.-16. März 2017, Halle

Vom 14. bis 16. März 2017 findet in Halle die internationale Konferenz "Law, Legal Language, and Ideas of Justice in Poland: On the Consequences of Socio-Political Upheaval from the 18th to the 21st Century" statt. Die Titel der Panels lauten:
  • I. Theory of Law
  • II: Legal Transfer and Comparison
  • III: Poland as a...

Call for Papers: International Workshop "Law, Legal Language, and Ideas of Justice in Poland"

14-16 March 2017 at the Martin Luther University Halle-Wittenberg

The Workshop "Law, Legal Language, and Ideas of Justice in Poland: On the Consequences of Socio-Political Upheaval from the 18th to the 21st Century" aims at a historically rooted analysis of legal culture(s) in Poland in their European and global context. This implies to examine Poland - understood as varying entities - in times of...