Kolloquien

Diskussion im Literaturhaus Halle im Rahmen des Interdisziplinären Kolloquiums Osteuropäische Geschichte / Polenstudien, 29.5.2024

Der Begriff ‚Osten‘ sorgt für Emotionen. Dies gilt nicht nur in Bezug auf aktuelle geopolitische Debatten, sondern auch im Hinblick auf die Vergangenheit. Der Grund dafür ist, dass die ursprünglich geographische Beschreibung mit vielen Fremd- und Selbstzuschreibungen verbunden ist, die je nach Perspektive variieren. Die deutsch-deutschen Debatten…

Das Kolloquium findet im Sommersemester mittwochs von 16:15 bis 17:45 Uhr im SR 12 (Emil-Abderhalden-Str. 26-27) und via WebEx statt

Externe Interessent*innen werden um Anmeldung bis spätestens 10 Uhr am Tag des Vortrags gebeten (laura.krebs@geschichte.uni-halle.de) und erhalten die Zugangsdaten per E-Mail.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge!


Konferenzen & Workshops

Workshop am Historischen Kolleg München, 26.–28. Juni 2024

The aim of Constitutional History on Trial is to bring together scholars from various disciplines and discuss methods of constitutional history of modern and pre-modern times. The point of departure is a broad understanding of constitutions as the basic orders underlying communities. All contributions should include both theoretical and empirical…

Internationale Konferenz in Halle, 12.–14. Juni 2024

Unbenommen der Ausführungen Pierre Bourdieus zur biografischen Illusion erfreut sich die Biografie als Gattung großer Beliebtheit. Dass jede Biografie nur eine scheinbare Linearität der Lebensverläufe abzubilden vermag, scheint dem Interesse an der Gattung keinen Abbruch zu tun, wie die vielfältigen Formaten – politische, historische und populäre…


Filmreihen & Lesungen

Mittwoch, 12.6.2024, 18.00 Uhr im Puschkino, Kardinal-Albrecht-Str. 6, 06108 Halle

Zwei Jahre Arbeit in der Geburtsstation hat die Ärztin Mira noch vor sich, dann ist die ersehnte Rente erreicht. Ihr Gehalt ist zwar nicht üppig, reicht aber für die kleine Block-Wohnung in der…

Diskussion im Literaturhaus Halle im Rahmen des Interdisziplinären Kolloquiums Osteuropäische Geschichte / Polenstudien, 29.5.2024

Der Begriff ‚Osten‘ sorgt für Emotionen. Dies gilt nicht nur in Bezug auf aktuelle geopolitische Debatten, sondern auch im Hinblick auf die Vergangenheit. Der Grund dafür ist, dass die ursprünglich…

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab April eine neue polnische Filmreihe in Halle starten wird. Das diesjährige Thema lautet „Biografie im Film“. Anhand von ausgewählten polnischen Filmen…


Mitteilungen

Erfolgreiche Akkreditierung des Masterstudiengang Interdisziplinäre Polenstudien in Halle

An alle potenziellen Bewerber:innen für den Masterstudiengang Interdisziplinäre Polenstudien in Halle: wir haben gute Nachrichten! Nach einer eingehenden Evaluation wurde unser Studiengang erfolgreich und ohne Auflagen akkreditiert. Die Gutachter:innen bewerteten die Gestaltung und Umsetzung des Master-Teilstudiengangs als "äußerst positiv" und…

Die neue Ausgabe für Mai 2024 ist da.

Das Newsletter informiert über Veranstaltungen zu Polen in der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Die aktuelle Ausgabe Nr. 99 für Mai 2024 finden Sie hier. Die nächste Ausgabe des Newsletters erscheint im Juni 2024.

Alle bisherigen Ausgaben des Newsletters finden Sie hier.

Ältere Mitteilungen finden Sie hier.